Array
(
    [REDIRECT_HTTPS] => on
    [REDIRECT_SSL_TLS_SNI] => ch.riojawine.com
    [REDIRECT_STATUS] => 200
    [HTTPS] => on
    [SSL_TLS_SNI] => ch.riojawine.com
    [HTTP_USER_AGENT] => CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)
    [HTTP_ACCEPT] => text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8
    [HTTP_IF_MODIFIED_SINCE] => Thu, 24 Jan 2019 06:23:18 MSK
    [HTTP_HOST] => ch.riojawine.com
    [HTTP_CONNECTION] => Keep-Alive
    [HTTP_ACCEPT_ENCODING] => gzip
    [PATH] => /usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin
    [SERVER_SIGNATURE] => 
Apache/2.4.7 (Ubuntu) Server at ch.riojawine.com Port 443
[SERVER_SOFTWARE] => Apache/2.4.7 (Ubuntu) [SERVER_NAME] => ch.riojawine.com [SERVER_ADDR] => 172.31.38.149 [SERVER_PORT] => 443 [REMOTE_ADDR] => 52.206.226.77 [DOCUMENT_ROOT] => /server/www/html/riojawine.com/httpdocs [REQUEST_SCHEME] => https [CONTEXT_PREFIX] => [CONTEXT_DOCUMENT_ROOT] => /server/www/html/riojawine.com/httpdocs [SERVER_ADMIN] => sistemas@jig.es [SCRIPT_FILENAME] => /server/www/html/riojawine.com/httpdocs/mostrarContenido.php [REMOTE_PORT] => 53682 [REDIRECT_QUERY_STRING] => idioma=de_ch&menu=111 [REDIRECT_URL] => /de_ch/111-discover-the-difference.html [GATEWAY_INTERFACE] => CGI/1.1 [SERVER_PROTOCOL] => HTTP/1.1 [REQUEST_METHOD] => GET [QUERY_STRING] => idioma=de_ch&menu=111 [REQUEST_URI] => /de_ch/111-discover-the-difference.html [SCRIPT_NAME] => /mostrarContenido.php [PHP_SELF] => /mostrarContenido.php [REQUEST_TIME_FLOAT] => 1553097512.153 [REQUEST_TIME] => 1553097512 )
 
Wählen Sie Ihr Land :.

Discover The Difference

Warum Rioja? Rioja-Experte David Schwarzwälder erklärt

Grosse Weine zu erschwinglichen Preisen

Aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses ist die Wahl eines Rioja immer noch ein sicherer Wert, wenn man einen hochwertigen Rotwein kaufen will.
Tatsache ist, dass der Preis der Riojaweine – abgesehen von der normalen Teuerung – in der letzten Zeit kaum gestiegen ist, während sich seine Durchschnittsqualität in den letzten zwei Jahrzehnten wesentlich verbessert hat.
Da der Weinbauer aus der Rioja es gewohnt ist, den Wein über lange Zeiträume in seinen Weinkellern zu lagern, verfügt er über die nötige Infrastruktur, um die Weine reifen zu lassen bis sie trinkfertig sind, ohne dass sich dies in den Preisen niederschlägt. So steht dem Konsumenten eine grosse Auswahl gereifter und ausgewogener Weine zur Verfügung, die optimalen Genuss bieten. Und dies freut uns umso mehr, wenn wir wissen, dass wir den Wein zu einem erschwinglichen Preis erworben haben!.


RATSCHLÄGE FÜR DIE WAHL EINES GUTEN CRIANZA

Die Weinhersteller der Rioja sind sich des Charakters ihres Produktes sehr bewusst; das bedeutet, dass sie darum bemüht sind, durch eine angemessene Cupage einen Wein anzubieten, der seiner Marke treu bleibt und der keine merklichen Stilschwankungen aufweist. So gesehen ist ein guter Rioja einer bestimmten Marke einer der verlässlichsten und konstantesten Weine weltweit. Nun sollte der Liebhaber guter Weine allerdings experimentieren und verschiedene Riojaweine probieren, um seinen Liebling zu finden.


ÜBERRASCHEN SIE IHRE GÄSTE MIT EINEM ETWAS ANDEREN RIOJA

Heutzutage bietet die Rioja eine fast unbegrenzte Vielfalt an verschiedenen Weinen. Logischerweise sind die die bekanntesten Weine die klassischen Rotweine „Crianza“, „Reserva“ und „Gran Reserva“, die meist reinsortige Tempranillos oder klassische Verschnitte zwei oder drei örtlicher Traubensorten sind. Was die meisten Weinliebhaber nicht wissen ist, dass in der letzen Zeit neue reinsortige Weine auf den Markt kommen, die nicht Tempranillos sind, wie zum Beispiel die neuen Rotweine aus den Sorten Craciano, Garnacha oder Mazuelo. Diese Weine haben meist einen einzigartigen Charakter und sind nicht nur eine Spezialität, sondern tragen auch dazu bei, die Vielfalt der verschiedenen lokalen Trauben, die die kontrollierte Ursprungsbezeichnung (D.O.Ca.) Rioja bietet, besser zu verstehen. Die Weinbauregion Rioja setzt auf die Entwicklung ihrer Weine und die Erweiterung ihrer Geschmacksrichtungen. Herzlichen Glückwunsch!.


RIOJA, EIN WEIN, DER DEN ANSPRÜCHEN DES WEINLIEBHABERS ENTSPRICHT

Uns Schweizer Rotweinliebhaber könnte man den „halbtraditionellen” Konsumenten zuordnen. Das heisst, dass uns traditionell die italienischen und französischen Weine schmecken. Ein Rioja Crianza passt daher perfekt zu diesem Profil.
Dazu gehört einerseits eine hohe Tanintoleranz und andererseits ist man in letzter Zeit von der Vorliebe zu Weinen aus der „neuen Welt“ etwas weggekommen – wie zum Beispiel den Weinen aus Chile oder Australien – und man schätzt wieder mehr die Weine des „alten Europa“.
Ein weiterer Punkt, weshalb Schweizer sich immer mehr für Weine aus der Rioja entscheiden, ist, dass diese fertig zum Genuss angeboten werden, was bei den meisten französischen Weinen nicht der Fall ist.

 

David Schwarzwälder arbeitet als Korrespondent für die Meininger Verlagsgruppe und als Verleger der Publikationen Weinwirtschaft, Weinwelt und Der Sommelier. Ausserdem doziert er and der Universität Geisenheim und der Fachhochschule Wädenswil, den wichtigsten Hochschulen für Weinbau und Önologie in Deutschland und der Schweiz.